Junge Erwachsene

Young Supporters Talk ist eine 14tägig stattfindende Gesprächsgruppe für junge Erwachsene (ü20 bis 30+), die einen schwerkranken oder sterbenden Menschen in ihrer Familie haben oder vielleicht gerade einen wichtigen Menschen durch Tod verloren haben.

Du bist gerade für deine Ausbildung oder für’s Studium in eine andere Stadt gezogen und hast jetzt erfahren, dass ein Familienmitglied ernsthaft erkrankt ist.

Du kümmerst dich schon monatelang neben deiner Ausbildung oder deinem Beruf um einen Schwerkranken in deiner Familie.

Du musstest gerade einen geliebten Menschen bestatten und bist geschockt, weil alles so schnell ging oder erschöpft, weil der Krankheitsverlauf lang und unglaublich intensiv war.

Bei Young Supporters Talk kannst du deinen (manchmal ambivalenten) Gefühlen freien Lauf lassen, über deine Ängste, Schuldgefühle, Hoffnungen und Belastungen sprechen. Mit anderen Betroffenen und mit zwei dafür ausgebildeten Profis (siehe Über uns).

Das Fundament von Young Supporters Talk ist das Gespräch. Es werden jedoch auch andere Elemente wie Rituale, kleine Meditationen, Schreib- und Mal-Einheiten dazu genommen.

Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns aber über eine Spende!

Eine Anmeldung ist erforderlich.

 Bei Interesse bitte mailen an: kontakt@young-supporters.com

Unsere Telefon-Nummer:
02065 – 901 33 417